Lexikon :: Datensicherung

Datensicherung

Datensicherung oder Backup bezeichnet das Kopieren von Daten auf einen externen Datenträger, um diese im Falle eines Datenverlustes zurückkopieren zu können.

Die auf dem Speichermedium gesicherten Daten werden als Sicherungskopie, engl. Backup, bezeichnet. Die Wiederherstellung der Originaldaten aus einer Sicherungskopie bezeichnet man als Datenwiederherstellung, Datenrücksicherung oder (englisch) Restore.